Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sehr geehrter Besucher,

erst einmal recht herzlichen Dank an Sie, dass sie meine Webseite besuchen.
Den Nikolaus verbinde ich mit Tradition und Brauchtum der erhalten bleiben sollte.
Tradition bedeutet heute
sich an kleinen Dingen zu erfreuen wie zum Beispiel ein Kinderlachen oder wenn die Kleinen schon aufgeregt auf den Nikolaus warten.
Gestalten Sie diese kurze Weihnachtszeit gemütlich und Stimmungsvoll, besonders für die Kinder, denn allzu schnell werden Sie erwachsen.
Vielleicht können Sie sich noch in ihre Kindheit zurück versetzen als Sie auf den Nikolaus gewartet haben. Wie spannend und aufregend das für Sie war.
Auch wenn der Nikolaus nicht persönlich bei Ihnen war, bin ich mir sicher Sie hätten den Nikolaus gerne zu Besuch gehabt, aber ganz vergessen hat er Sie ja nicht denn die Stiefel und Schuhe waren sicherlich prall gefüllt.

Wichtig ist mir auch, wenn Sie einen Nikolaus buchen, diesen nicht mit dem Weihnachtsmann zu verwechseln.
Der Nikolaus tritt immer als Bischof auf und kommt nicht in einem "Frottee Bademantel" daher, was ich persönlich total schrecklich finde.
So nach dem Motto "wir müssen halt was machen es ist ja bald Nikolaus".

Bevor Sie einen Nikolaus buchen fragen Sie alles wichtige nach, damit Sie hinterher nicht enttäuscht sind.

Ach übrigens einen Knecht Ruprecht habe ich immer dabei, er ist mein treuer Begleiter und Helfer,

der im übrigen ganz lieb ist, und Kinder mag. Knecht Ruprecht bleibt immer im Hintergrund, und macht keine bösen Anstalten.
Denn ich stehe auf dem Standpunkt, dass sich die Kinder mit Freude und nicht mit Angst an den Nikolaus und Knecht Ruprecht erinnern sollen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch viel Spass

beim stöbern auf dieser Webseite.

Mit weihnachtlichem Gruß
Ihr "Original"

Nikolaus

aus Kempen